• DE
  • EN

In der FAIRCONOMY wird unser Geldsystem durch eine Gebühr auf Liquidität stabilisiert. Sie ist unsere Alternative zu den bislang üblichen Mechanismen steigender Zinssätze und steigender Inflationsraten.

Ein Finanzsystem, das mehr und mehr der Bereicherung Einzelner dient, zerrüttet auf Dauer gesellschaftliche Strukturen. Eine stabile Währung ist das unerlässliche Fundament für zukunftsorientierte Entwicklungen.

Aktuelles zum Thema Geld

Seit Anfang 2021 zieht die Inflation in Deutschland spürbar an.

Die geld- und fiskalpolitischen Maßnahmen in den fortgeschrittenen Volkswirtschaften bergen die Gefahr, dass die Welt in eine globale Rezession und…

Blog zum Thema Geld

Fragen Sie sich, warum die Verbrennung von Öl und Gas weltweit von den allermeisten Menschen noch immer als selbstverständlich akzeptiert wird? Wissen…

Das Magazin „brand eins“ veröffentlichte in der Ausgabe 03/2024 einen Text mit dem obigen Titel. Der Verfasser Christoph Koch zitiert darin einige…

FAIRCONOMY-Artikel zum Thema Geld

Am 11. März 2020 erklärte der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation den Ausbruch der Corona-Pandemie. Anhand des Virus wurde uns erstmals…

Die Deutsche Bundesbank hat im September-Monatsbericht in ihrem jährlichen Überblicksartikel »Die Ertragslage der deutschen Kreditinstitute« Zahlen…